Stadionzeitung zum Heimspiel gegen GW Brauweiler

Zum Heimspiel gegen die Mannschaft von GW Brauweiler stand unser

Trainer Mirko Braun für ein kurzes Interview zur Verfügung.


1.) Am vergangenen Sonntag konntet Ihr am ersten Spieltag 3 Punkte

aus Teveren mitbringen. Wie hast du das Spiel aus deiner Sicht

gesehen und was hat zum Erfolg geführt?

Wir haben uns physisch, mannschaftlich und mutig vorgestellt und

haben von der ersten Minute an den Kampf gegen Gegner und

Temperatur angenommen.


2.) Wie ist Deiner Meinung nach die Vorbereitung auf die neue Saison

gelaufen? Was war positiv, was war negativ?

Es gab schon erfolgreichere Vorbereitungen in meiner Zeit als Trainer,

jedoch habe ich seit gefühlter Ewigkeit zum 1-mal ein Auftaktspiel mit

meinem Team gewonnen.


3.) Wie bewertest den ersten Spieltag der noch jungen Saison – haben

sich Deine Erwartungen jetzt schon bestätigt?

Mein Bauchgefühl sagt mir, dass Wir wieder zu einer Einheit wachsen.

Nicht nur meine Mannschaft, sondern das komplette Team

um unsere Mannschaft herum, hat wieder Bock auf Fußball.


4.) Am heutigen Sonntag geht es gegen die Mannschaft von GW

Brauweiler Was kannst du uns zum Gegner sagen und wie geht Ihr

in die Partie?

In Brauweiler haben wir unser wichtigstes Spiel der letzten Saison

gewonnen, ansonsten wären wir jetzt vielleicht in der Bezirksliga.

Brauweiler hat Brühl mit 5: 2 geschlagen und ist spielerisch eine geile

Truppe, mit einem Ali Samer der für seinen linken Fuß einen

Waffenschein braucht.

0 Ansichten

© 2018  -  TSV Hertha Walheim e.V. - All Rights Reserved.