U17 mit verdienter Niederlage

Am 24. Spieltag zogen die Schwarz-Gelben gegen die U16 vom FC Köln den Kürzeren.

In den ersten 15 Minuten konnte man das Spiel noch ausgeglichen gestalten. Aber spätestens mit dem 0:1 aus Sicht der Gastgeber konnten die Gäste das Spielgeschehen dominieren. Mit der knappen Führung ging man in die Halbzeit. Kurz nach Wiederanpfiff waren aber alle Walheimer Hoffnungen geplatzt. In der 43. Minute erzielten die Gäste aus Köln direkt den zweiten Treffer. Im weiteren Spielverlauf kann sich die Mannschaft beim starken Niklas Herceg bedanken, das die Niederlage nicht noch höher ausgefallen ist.

Die Niederlage geht absolut in Ordnung. Wir haben jetzt noch 2 Spiele, um sportlich nicht direkt abzusteigen. Das ist unser Ziel.“ So Trainer Basti Wirtz.

0 Ansichten

© 2018  -  TSV Hertha Walheim e.V. - All Rights Reserved.